Termin:
-
Zeitdauer in h:
6
Veranstaltungsort:
8seats
Reisertstraße 28,
53773 Hennef

Wir sind offizieller Blackmagic Design Training Partner aus 53773 Hennef (nähe Köln/Bonn)

Davinci Resolve 16 gehört zu den in der professionellen Nachbearbeitung von Videoproduktionen am häufigsten eingesetzten Programmen. Es beinhaltet Werkzeuge für die wesentlichen Bearbeitungsschritte in der gesamten Bearbeitungskette.

In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf der Montage des Bildmaterials. Der Workshop richtet sich an Einsteiger, die die grundsätzliche Arbeitsweise von Programmen für die „Nichtlineare Bearbeitung (NLE) verstehen möchten.

Schwerpunkte der Betrachtung sind daher

  • die Benutzeroberfläche von Davinci Resolve verstehen
  • die Benutzeroberfläche an die eignen Anforderungen anpassen
  • aterial für den Schnitt auswählen
  • Material für den Schnitt in Davinci Resolve vorbereiten
  • Material „Importiren“
  • Anlegen von Projekten und Time-Lines
  • Verwaltung von AV-Material innerhalb von Premiere Projekten
  • Grundformen des Videoschnittes, Rohschnitt-Feinschnitt
  • Trimmen von Bildsequenzen
  • Audio als Bestandteil von Videosequenzen
  • Audio abmischen
  • Exportieren fertig bearbeiteten Materials
  • Exportieren für die Social Media Plattformen

Primäre Lernziele

  • die Arbeitsbereiche für den Videoschnitt in Davinci Resolve verstehen
  • Material in Davinci Resolve richtig handhaben
  • Beherrschung des Erstellens einfacher Schnitte
  • Beherrschung der Lautstärke-Anpassung der Audio-Spuren
  • Export für die weitere Verwendung fertig bearbeiteten Materials

Mehr zu Davinci Resolve 16

Blackmagic bietet die Basisversion von Davinci Resolve 16 kostenlos an - Bitte installiert auf euren Notebooks die Software vor. Wer über kein eigenes Notebook verfügt kann auf eines unserer Leihgerät zurückgreifen - Bitte meldet Euch in dem Fall noch einmal telefonisch oder per Email bei uns.

Download Davinci Resolve 16 (Download am Ende der Seite)

Training Videos, PDF-Handbuch und mehr...

Referent: Klaus W. Rößel

seit 2012 zertifizierter Trainer für Adobe Premiere Pro CC & Sony ICE Trainer.

Klaus W. Rößel arbeitete nach seinem Studium des Fotoingenieurwesens zwischen 1982 und 2000 in verschiedenen Managementpositionen der Broadcast und Communications Division der Sony Deutschland GmbH sowie der Sony Entertainment Berlin GmbH. Dabei war er für zum Teil recht ungewöhnliche Medienprojekte, wie z.B. ein 360-Grad Kino und das Multiplex-Kino am Potsdamer Platz, verantwortlich.

Danach war er für den Bereich der Produktionstechnik Verantwortlicher Manager beim Home Shopping-Sender QVC. Seit 2012 berät Klaus W. Rößel Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Medien-Workflows und führt Seminare und Workshops zu zahlreichen Aspekten der Medien-Production durch.

Klaus Werner
Rößel
Certified Adobe Trainer
Fragen zum Kurs oder den Fördermöglichkeiten?
Ansprechpartner:

Persönliche Schulung?

Möchten Sie lieber eine persönliche Schulung? Möchten Sie Ihrem Team eine Schulung in Ihrem Unternehmen ermöglichen.

Sprechen Sie uns an. Zusammen finden wir eine Lösung.