Verfügbare Kurstermine

Kurs-Nr. Termin Startzeit Ort Preis  
E-151-0051 23.09.2022 09:00 Uhr Köln 549,00 € Termin buchen
E-151-0052 18.11.2022 09:00 Uhr Köln 549,00 € Termin buchen
Termin:
-
Zeitdauer in h:
8
Veranstaltungsort:
Filmhaus Köln
Maybachstraße 111,
50670 Köln

Video-Knowhow für Unternehmen

Video-Knowhow für Unternehmen: als Unternehmen oder Freiberufler Videos selbst produzieren.

Egal ob als einzelner Freiberufler oder als Unternehmen mit einer beliebigen Anzahl an Mitarbeitern, heute stehen zahlreiche Medien für die Kommunikation zur Verfügung. Bewegte Bilder und Töne transportieren unsere Botschaften intensiver als nur illustrierte Texte.

Aus den modernen Medien sind wir es  schon lange gewohnt gezielt aufbereitetes audiovisuelles Material zu konsumieren oder darüber informiert zu werden. Für die Gestaltung solcher Inhalte gibt es Ausbildungsberufe, genauso wie tiefer gehende Studiengänge an den Hochschulen. Die Industrie der Gerätehersteller verspricht uns jedoch schon vergleichbare Ergebnisse bei der Gestaltung von „Videos“, wenn man nur die Automatikfunktionen der Kameras benutzt. Ist das wirklich so?

  • Was ist das Geheimnis professionell wirkender Bewegtbildkommunikation?
  • Was muss man über Bilder und Töne in digital gespeicherter Form wissen, um nicht wie ein Amateur zu wirken?
  • Welche Grundausstattung benötigt man, um die Anliegen des eigenen Unternehmens so aufzubereiten, dass sie wahrgenommen werden?
  • Wie kann man dokumentarische Aufnahmen, Interviews oder Produktbeschreibungen ohne falsche Belichtung, unscharfe Bilder, unverständlichem  Ton und weitere Unzulänglichkeiten aufbereiten, so dass der Zuschauer nicht entnervt abschaltet?

Diese und weitere Fragen werden in diesem Workshop behandelt. Ziel ist es an diesem Tag mit einerseits minimalen Mitteln, und parallel dazu mit einer soliden Grundausstattung eine kurze Produktpräsentation oder ein Video-Statement zu erstellen.

Behandelte Themen sind (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Kameraeigenschaften und die Grenzen ihrer Benutzbarkeit
  • gezielter  Einsatz von  Kameras in der Bildgestaltung
  • der Einsatz von Leuchtmitteln
  • Arbeiten mit Mikrofonen
  • nützliche Hilfsmittel
  • Gegenüberstellung von Live-Produktionen, Videokonfernzen sowie Videos für Ausbildung und Marketing
  • Gegenüberstellung der Produktionsformate für die verschiedenen Distributionsplattformen
  • Upload der Ergebnisse bei Youtube und Co.

Klaus Werner
Rößel
zertifizierter Trainer

Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme an unseren Workshops kann gefördert werden. Weitere Informationen
Sie haben noch weitere Fragen? Dann melden Sie sich einfach bei uns. Zum Kontaktformular

Persönliche Schulung?

Möchten Sie lieber eine persönliche Schulung? Möchten Sie Ihrem Team eine Schulung in Ihrem Unternehmen ermöglichen.

Sprechen Sie uns an. Zusammen finden wir eine Lösung.